Brustvergrößerung Wien

Die weibliche Brustvergrößerung ist einer der häufigsten ästhetischen Operationen weltweit. Jährlich werden schätzungsweise über 1,3 Millionen Operationen durchgeführt.
Die Anatomie der gesunden, weiblichen Brust ist prinzipiell immer sehr ähnlich, jedoch gibt es große individuelle Unterschiede. Die Fehl- oder Unter-Entwicklung der Brust kann für viele Frauen eine große Belastung bedeuten bei der die plastische Chirurgie helfen kann.

Die weibliche Brust nimmt in der plastischen Chirurgie einen besonderen Stellenwert ein. Über Jahrzehnte haben sich die Operationsmethoden weiterentwickelt und die Materialien spezialisiert. 
Dr. Handl und sein Team führen seit Jahren Brustoperationen erfolgreich durch und können eine jahrelange Erfahrung vorweisen. 

Brustimplantate

1963 erschienen die ersten Silikon-Brustimplantate, die über Jahrzehnte weiterentwickelt wurden, so dass wir heute hochtechnologische Brustimplantate der höchsten Medizinprodukte-Klasse verwenden.
Die früher oft verwendeten Brustimplantate mit Kochsalzlösung als Füllung, finden bei uns heute in der ästhetischen Chirurgie kaum mehr Verwendung. Moderne Brustimplantate sind mit einem cohesiven Silikongel gefüllt.
Grundsätzlich lassen sich anatomische (tropfenförmige) und runde Brustimplantate unterscheiden, die sich aber noch weiter durch Projektion, Durchmesser und ihre Abmessungen klassifizieren lassen.
Der erfahrene plastische Chirurg nimmt sich für Sie Zeit und erklärt Ihnen die Unterschiede und welches Implantat das Richtige für Sie ist.
Eine der häufigsten Fragen ist die spätere Lage des Brustimplantats. In der Grafik zeigt Abbildung A das Implantat unter der Brustdrüse liegend und Abbildung B ein Brustimplantat unter dem Brustmuskel. Dem Patientinnen-Wunsch und den Voraussetzungen entsprechend, wird die richte Lage gewählt.

Lage Brustimplantate Brustvergrößerung Wien
Lage Brustimplantate

Operationsmethoden

Den individuellen Voraussetzungen entsprechend, gibt es unterschiedliche Operationstechniken zur Brustvergrößerung. So kann man folgende operative Zugänge unterscheiden:

A - transaxillär (über die Achselhöhle) 
B - periareolär/transaleolär (durch die Brustwarze)
C - inframammär (durch die Brustumschlagfalte)

Mit der Patientin werden die unterschiedlichen Operationsmethoden ausführlich besprochen und gemeinsam der bestmögliche Zugang gewählt.
Oftmals ist die Kombination aus Bruststraffung+Brustvergrößerung oder Brustformkorrektur+Brustvergrößerung die richtige Operationsmethode um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Operationsmethoden Brustvergrößerung Wien

Erfahrung & Sicherheit

Ihre Entscheidung zur Brustoperation darf nicht überstürzt sein und sollte nach reiflicher Überlegung getroffen werden. Dr. Handl und sein Team bieten Ihnen Sicherheit und Erfahrung auf dem Gebiet der ästhetischen Brustchirurgie. Jahrelange internationale Weiterbildung und Spezialisierung stehen für Qualität.

Ihre Operation wird in den modernsten Privatkliniken in Wien durchgeführt (Privatklinik Confraternität, Privatklinik Döbling, Evangelisches Krankenhaus), die Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Das geschulte Pflegepersonal ist permanent für Sie verfügbar und begleitet Sie bis zur Entlassung.

In einem persönlichen Gespräch mit Dr. Handl bekommen Sie eine verlässliche Experteninformation zu Ihren Voraussetzungen und eine verbindliche Kosteninformation.

Ihr Weg zur Brust-OP:

Termin

Bei einem persönlichen Termin mit Dr. Handl holen Sie sich die Experten-Meinung zu Ihrem Anliegen und Ihren Voraussetzungen. Ohne Zeitdruck geht der plastische Chirurg auf Ihren Wunsch ein und erklärt Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten.

Vor Brustvergrößerung

Vor der Brustoperation darf es keine offenen Fragen geben. Gemeinsam mit dem plastischen Chirurgen gehen Sie die Checkliste durch. Dr. Handl ist eine Gesundheitsuntersuchung der Brust vor der Operation wichtig. Mehr...

Brustvergrößerung

Voll informiert und mit einem sicheren Gefühl gehen Sie in die Behandlung.  Die Operation wird von Dr. Handl persönlich in einer der Privatkliniken durchgeführt. Nach der Operation werden Sie von erfahrenem Pflegepersonal umsorgt und das Nachsorgekonzept startet. Mehr...

Nach Brustvergrößerung

Nach der Brustvergrößerung bleiben Sie zu Ihrer Sicherheit eine Nacht in der Privatklinik, in der Sie rund um die Uhr perfekt versorgt sind. Mit der Visiten am nächsten Tag erfolgt die Entlassung in die ambulante Nachsorge. Mehr...

Erreichbarkeit

Vor jeder Behandlung oder Operation erfolgt ein persönliches Beratungsgespräch.
Dr. Handl nimmt sich für Sie Zeit und geht auf Ihre individuellen Wünsche ein. Es werden alle Ihre Fragen beantwortet und die Behandlung ohne Zeitdruck erklärt.

Fakten:

  • Wo wird die Brustvergrößerung durchgeführt: Privatklinik
  • Wie lange ist der Aufenthalt: eine Nacht
  • Wie lange dauert die Operation: ca. 1 Stunde
  • Welche Anästhesie wird verwendet: Vollnarkose
  • Wie lange ist die Erholungszeit: ca. 3-7 Tage
  • Wie groß sind die Narben: ca. 4-5cm je nach Implantatgröße
  • Ab wann kann man wieder arbeiten: nach ca. 3 Tagen (Büro)
  • Wie lange muss man den Sport-BH tragen: min. 3-4 Wochen
  • Worauf muss man besonders achten: Sonnenschutz der Narbe

Kontakt

Wie möchten Sie kontaktiert werden